Singapore Airlines: längster Business Class Flug der Welt zum Preis von 500 Euro buchen

Jetzt für kurze Zeit mit 20.000 Meilen zur Begrüßung


Von New York nach Singapur oder umgekehrt: knapp 18 Stunden Business Class für 500 Euro!

Allgemeines:

Singapore Airlines hat vor geraumer Zeit den längsten Flug der Welt zwischen Singapur und New York wieder aufgenommen. Nach dem ersten Versuch von Singapore Airlines auf dieser Strecke vor bereits 5 Jahren musste man diese Verbindung wegen Unwirtschaftlichkeit wieder einstellen. Damals kam der Airbus A340-500 zwischen Singapur und New York zum Einsatz und heute kommt auf genau dieser Strecke ein Airbus A350-900 ULR (UltraLongRange) zum Einsatz.

Auf diesem Flug gibt es nur Business- und Premium Economy Class Sitze, worüber sich die Passagiere für den 19 Stunden Flug wohl aber nicht beschweren dürften, denn 19 Stunden in der recht engen Economy Class wäre schon echt „kein Geschenk“

Für solche Langstrecken begeistern sich besonders Flugfans und viele wollen solch eine Strecke sicher einmal fliegen. Daher wollen wir euch zeigen, wie man den längsten Flug der Welt günstig buchen kann!

Singapur Orchard Road

Buchen durch normalen Ticketerwerb in der Business Class

Den längsten Flug der Welt könnt ihr natürlich ganz einfach durch den Kauf eines normalen Tickets buchen. Dabei sind die Preise bei Singapore Airlines auf diesem Flug alles andere als günstig.

Der Hin- und Rückflug in der Singapore Airlines Business Class kann man direkt bei Singapore Airlines ab umgerechnet ca. 4.563 Euro (Hin- und Rückflug) buchen. Natürlich ist das viel Geld, allerdings solltet ihr die Preise für Business Class Flüge ab den USA bedenken und auch die Länge des Fluges, dann ist das Angebot schon doch nicht mehr so teuer.

Buchen durch normalen Ticketerwerb in der Premium Economy Class

In der Premium Economy Class gibt’s den Flug ab Singapur bereits ab umgerechnet ca. 1.481 Euro, zu buchen direkt bei Singapore Airlines. Für eine Gesamtflugzeit von 38 Stunden ist das ein gutes Angebot!

Den längsten Flug der Welt mit Meilen buchen

Die günstigste Variante den längsten Flug der Welt zu fliegen ist diesen über Prämienmeilen zu buchen. Dabei gilt es allerdings zu beachten, dass Singapore Airlines Prämienplätze nur für wenige Partnerairlines zur Verfügung stellt. Eine Buchung ist aber sowohl über Singapore Airlines KrisFlyer, als auch über Miles & More gleichermaßen gut möglich.

Singapore Airlines Airbus A380 in Sonderlackierung

Buchen mit Miles & More Prämienmeilen

Eure Prämienmeilen von Miles&More sind wohl die günstigste Option, um den längsten Flug der Welt zu buchen. Dabei könnt ihr ganz einfach den Flug online bei Miles & More buchen. Die Steuern und Gebühren bei Singapore Airlines Flügen sind dazu auch noch sehr gering.

Ein Oneway Flug kostet bei Miles & More aktuell 67000 Prämienmeilen. Das klingt jetzt erstmal etwas viel.

Allerdings könnt Ihr aktuell hier für rund 450 Euro auf einen Schlag über 68.000 Prämienmeilen abstauben.

Singapore Changi Airport

Wie wir mit dem Meilen Sammeln begonnen haben und unseren ersten Freiflug durch Payback erreicht haben erfahrt ihr hier.

Die erforderlichen 67000 Miles&More Meilen für den längsten Flug der Welt würden Euch somit ca. 450 Euro kosten, wenn ihr nämlich von dem oben beschriebenen Angebot 68.240 Meilen für unter 450 EuroGebrauch macht!

Und wenn ihr nach dem Flug nicht wieder bei Null anfangen wollt empfehlen wir euch folgenden Beitrag: hier könnt ihr nachlesen wie ihr euch regelmäßig Meilen zulegen könnt!

Hinzu kämen noch die Gebühren und Steuern von aktuell knapp 50 Euro!!! Damit würdet Ihr für den gesamten Business Class Flug lediglich knapp 500 Euro bezahlen.

Zur Erinnerung: Das „normale“ Ticket in der Business Class würde euch in Euro umgerechnet ca. 4360 Euro kosten.

Die Buchung in der Premium Economy Class mit Miles & More Meilen ist für diesen Flug nicht möglich.


Buchen mit Singapore Airlines KrisFlyer Meilen

Den längsten Flug der Welt könnt Ihr auch günstig mit KrisFlyer Meilen buchen. Hierfür werden allerdings unterm Strich mehr Meilen berechnet als bei Miles & More. Allerdings ist die Verfügbarkeit auch etwas besser und die Buchung der Premium Economy Class über Singapore Airlines KrisFlyer ist auch möglich.

Mit der American Express Gold Karte könnt ihr Membership Rewardspunkte für das Singapore Airlines Kris Flyer Programm sammeln. Hier im Beitrag erfahrt ihr wie das möglich ist!

Das Marina Bay Sands Hotel in Singapur

FunTraveller24 – Fazit den längsten Flug der Welt für rund 500 € buchen:

Der längste Flug der Welt sollte, wenn man ihn fliegen will, in der Business Class geflogen werden. Eine Buchung des Business Class Tickets solltet Ihr vorzugsweise, sofern Ihr die Prämienmeilen habt, über Miles&More vornehmen.

Günstiger als aktuell Meilen zu sammeln ist fast nicht möglich, daher fangt mit dem Meilen sammeln an und gönnt euch diesen fantastischen Flug mit einer der besten Airlines der Welt.

 

Share with:

FacebookEmail this page


3 Kommentare

    1. Hallo Moritz, es kommt darauf an welche Form von Meilen bzw. Punkten du meinst! Paybackpunkte, welche du z.B. bei Zeitungsabos generiert hast, werden gesperrt gutgeschrieben und i.d.R. nach ein paar Wochen entsperrt, Meilen bei Miles & More werden weitaus schneller entsperrt. Du solltest also wenn du Interesse am Sammeln hast unverzüglich damit beginnen!
      TIPP: Leg dir die günstige Miles & More Gold Kreditkarte jetzt als „Startkapital“ zu und sichere dir 20.000 Meilen. Danach 2-3 gute Abos (Bsp.: Gong und Hörzu sowie die Brigitte) und schon bist du bei knapp 50.000 Meilen. Die Kreditkarte setzt du täglich bei jeder Gelegenheit ein und du wirst sehen dass du schon Mitte des Jahres die erforderlichen Meilen für deinen „längsten Freiflug der Welt ersammelt“ hast. Bei Fragen schicke uns auch gerne eine E-Mail an info@funtraveller24.de.
      VG, Henning

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.