Neue Lounge im Priority Pass Netzwerk in Berlin-Tegel TXL

 

Loungezugang in Berlin Tegel für „Billigflieger“





Priority Pass nimmt immer mehr Lounges in sein Netzwerk auf. Vor einigen Wochen ist eine neue Lounge in Frankfurt dazu aufgenommen worden. Nun tut sich auch in Berlin etwas.

Ab sofort gehört die Weltbürger Lounge zum Netzwerk von Priority Pass und ermöglicht Euch zukünftig ein deutlich komfortableres Warten auf Euren Abflug in Berlin Tegel (TXL). Die Lounge ist täglich von 6:30 bis 23 Uhr geöffnet. Eure Aufenthaltsdauer in der Lounge ist auf maximal 3 Stunden begrenzt.


Ausschließlich Passagiere, die vom Terminal C abfliegen können die neue Lounge nutzen

Die Weltbürger Lounge  wurde erst im vergangenen Jahr eröffnet und ist die einzige Lounge nach der Sicherheitskontrolle an diesem Flughafen. Selbst die Lufthansa Business und Senator Lounge genießen nicht dieses Privileg. Die Lounges befinden sich im Hauptterminal des Flughafens im Bereich A.


Über die neue Lounge können sich alle Passagiere der Günstigflieger easyJet und Ryanair freuen.  Beide Airlines fertigen nahezu alle Flüge an Terminal C ab. Zugang zur neuen Weltbürger Lounge bekommt Ihr allerdings nur wenn Ihr den Priority Pass habt.





FunTraveller24 – Fazit:

Für die neue Weltbürger Lounge in Berlin Tegel (TXL) spricht, dass sie die einzige Lounge nach der Sicherheitskontrolle ist. Wenn Ihr öfter von Berlin ab Terminal C abfliegt, könnt Ihr Euch auf eine wirklich angenehmere Wartezeit auf Euren Flug freuen!

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.