Mit einem kleinen Trick: Eurowings Prämienflüge weiterhin ohne hohe Zuschläge buchen




Mit einem kleinen Trick weiterhin möglich: Eurowings Prämienflüge ohne Treibstoffzuschläge buchen

Allgemein

So berichteten wir gestern:

…Bisher waren sie ein Sweetspot: Miles & More Prämienflüge mit Eurowings. Denn im Gegensatz zu den großen Netzwerkairlines Lufthansa, Swiss und Austrian erhob Miles & More für Prämienflüge mit der Tochtergesellschaft Eurowings lange Zeit keine Treibstoffzuschläge ( sogenannter „internationaler Zuschlag“). Dies hat sich nun geändert. Wer beispielsweise ein Eurowings Meilenschnäppchen in der Business Class von Deutschland in die USA buchen möchte muss mit Zuschlägen in Höhe von etwa 350 statt wie bisher 85 Euro rechnen.

Bisher waren Eurowings Prämienflüge vollständig von Treibstoffzuschlägen, welche bei Miles & More als internationaler Zuschlag bezeichnet werden, verschont geblieben. Ein Eurowings Meilenschnäppchen Ticket in der Business Class von Düsseldorf nach New York (EWR Newark) ließ sich im Dezember 2019 zum Beispiel noch für 55.000 Meilen und 85 Euro Zuzahlungen buchen (haben auch wir noch gebucht, siehe Screenshot). Diese setzten sich ausschließlich aus echten Steuern & Gebühren zusammen, darunter zum Beispiel Sicherheits-, Flughafen- und Einreisegebühren…

Aber, und nun beginnt unser neuer Beitrag:

Eurowings Prämienflüge weiterhin ohne horrende Zuschläge buchen: So geht es

Wer über die Miles & More Webseite Prämienflüge mit Eurowings bucht muss zukünftig mit hohen Treibstoffzuschlägen rechnen. Denn für Eurowings werden nun analog zu Lufthansa ebenfalls Treibstoffzuschläge erhoben. Doch mit einem kleinen simplen Trick kann man sich der ungeliebten Treibstoffzuschläge entziehen und sogar noch ein paar Meilen sparen. Bucht euren Miles & More Prämienflug dazu einfach über die Eurowings Webseite.

Eurowings ist ein Sonderling innerhalb der Lufthansa Gruppe. Seit Jahren gibt es immer wieder Neuausrichtungen in der Strategie für die Airline. Und auch beim Vielfliegerprogramm geht man einen unterschiedlichen Weg. Als Tochtergesellschaft der Lufthansa ist Eurowings zwar in das Miles & More Vielfliegerprogramm voll integriert, jedoch hat man mit dem Eurowings Boomerang Club ein eigenes getrenntes Vielfliegerprogramm. Eurowings Vielflieger haben somit die Wahl zwischen zwei Vielfliegerprogrammen.

Miles & More Meilen über die Eurowings Webseite einlösen

Doch damit ist es noch nicht getan. Eurowings Prämienflüge können von Euch auf gleich drei Wegen gebucht werden:

  • Mit Miles & More Meilen über die Miles & More Webseite
  • Mit Boomerang Club Meilen über die Boomerang Club Webseite
  • Mit Miles & More Meilen über die Eurowings Webseite

Option 1 und 2 dürften den meisten Meilensammlern von Euch bekannt sein. Als Miles & More Teilnehmer lassen sich Eurowings Prämienflüge online über die Miles & More Webseite buchen. Ebenso können Boomerang Club Teilnehmer Eurowings Prämienflüge über die Boomerang Club Webseite buchen. Doch es gibt noch eine dritte Option. Denn ihr habt auch die Möglichkeit euch mit euren Miles & More Daten auf der Eurowings Webseite einzuloggen und dort Prämienflüge zu buchen.

Dass Option 3 seit kurzer Zeit deutlich günstiger als Option 1 und 2 ist, ist auf die neuerdings erhobenen Treibstoffzuschläge bei Buchung von Eurowings Prämienflügen über die Miles & More Webseite zurückzuführen (Miles & More erhöht Zuschläge für Eurowings Prämienflüge). Diese sind an den Buchungsweg nicht jedoch an Eurowings als Airline geknüpft. Dies führt dazu,dass wenn ihr eure Miles & More Meilen über die Eurowings Webseite für Eurowings Prämienflüge einlöst keine Treibstoffzuschläge erhoben werden.

Bei Buchung über die EW Webseite keine Treibstoffzuschläge

Loggt ihr euch unter Angabe eurer Miles & More Nummer und PIN auf der Eurowings Webseite ein  und sucht dann beispielsweise nach einem Eurowings Business Class Prämienflug von Düsseldorf nach New York. Ihr erhaltet dann das folgende Ergebnis:

Neben 105.000 Miles & More Meilen müsst ihr nämlich lediglich 122,52 Euro an Zuzahlungen entrichten. Von Treibstoffzuschlägen oder einem „Internationalen Zuschlag“ ist hier (noch) nichts zu sehen. Sucht ihr den gleichen Flug über die Miles & More Webseite buchen werden dagegen 112.000 Miles & More Meilen und 359 Euro an Zuzahlungen aufgerufen.

Der gleiche Flug ist also bei Buchung über die Miles & More Webseite 7.000 Miles & More Meilen und etwa 240 Euro an Zuzahlungen teurer. Letztere sind durch die auf der Eurowings Webseite nicht erhobenen Treibstoffzuschläge zu erklären. Die 7.000 Meilen Differenz kommen dagegen durch einen nicht aktualisierten Awardchart zum Tragen. Bei Eurowings findet noch immer der alte Awardchart Anwendung.

Weniger Meilen bei Buchung über die Eurowings Webseite

Während auf der Miles & More Webseite der neue Miles & More Awardchart angewendet wird, welcher zuletzt am 09. Mai letzten Jahres entwertet wurde, ist auf der Eurowings Webseite weiterhin der alte Awardchart zu finden. Wir finden das völlig crazy!

Die Buchung über die Eurowings Webseite spart euch also nicht nur Treibstoffzuschläge, sondern je nach Strecke auch noch bis zu 3.500 Miles & More Meilen.

Hier gelangt ihr direkt zur Buchung zu Eurowings

Keinen TOP-DEAL mehr verpassen!

Gefällt euch dieser Beitrag? Dann abonniert noch heute Funtraveller24 und Hot Holiday Deals auf Facebook und tretet unserer Facebookgruppe FunTraveller24-Club bei, so verpasst Ihr garantiert keinen Deal und erfahrt als Erstes von den besten Schnäppchen, tollen Reviews und anderen wertvollen Tipps und News rund ums Fliegen, Reisen & Meilensammeln!

Share with:

FacebookEmail this page


Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.