Meilen sammeln mit Zeitschriften: Neuer Paybackpartner ist BurdaDirect

American Express Payback Card


BurdaDirect ist neuer Paybackpartner

Erst Ende 2019 hatte der Leserservice das Ende der langjährigen Partnerschaft mit Payback bekannt gegeben und nun gibt es bereits einen Nachfolger. Der Mitbewerber BurdaDirect hat verkündet eine Kooperation mit dem größten deutschen Bonusprogramm eingegangen zu sein. Rund 300 Zeitschriften sollen Paybackpunkte-Sammlern zur Auswahl stehen. Zum Start der Payback Kooperation winken bei BurdaDirect 50-fache Basispunkte.

Die neue Kooperation zwischen Payback und BurdaDirect wurde heute auf der Webseite von BurdaDirect bekanntgegeben.

Hier die Pressemitteilung:

Pressemitteilung BurdaDirect
München, 15.01.20 – BurdaDirect startet eine Partnerschaft mit PAYBACK. Die über 31 Millionen Kunden des größten und beliebtesten Multipartner-Bonusprogramms in Deutschland können sich ab sofort bei Abschluss eines Abonnements unter www.zeitschriften-abo.shop/payback mit PAYBACK Punkten belohnen. Rund 300 Publikumstitel stehen zur Verfügung, darunter Bunte, Focus, Grazia, Gala, Der Spiegel, Mein schöner Garten, Freundin, Bergwelten und TV Spielfilm. Zum Start der Partnerschaft gibt es für einen Zeitraum von drei Wochen 50fache Punkte auf die Basispunkte. „Wir freuen uns sehr, dass Leser für ihre Leidenschaft nun auch mit PAYBACK Punkten belohnt werden und on top viele Extra-Punkte sammeln können“, so Ralf Schnetz, Geschäftsführung von BurdaDirect. Mit Punkten könne BurdaDirect den Abonnenten einen echten Mehrwert bieten. Zudem sei PAYBACK mit seiner hohen Reichweite ein sehr relevanter Kooperationspartner, so Schnetz weiter. „Mit BurdaDirect dürfen wir einen großen Namen aus der Medienlandschaft in der PAYBACK Familie begrüßen. Die Leser von Publikumszeitschriften kommen nun nicht mehr nur in den Lesegenuss, sondern können auch viele wertvolle PAYBACK Punkte sammeln“, so Torsten Hautmann, Vice President Digital Sales bei PAYBACK. Über BurdaDirect: BurdaDirect ist ein Tochterunternehmen des Medienkonzerns Hubert Burda Media und gehört zu den führenden Unternehmen für crossmediale Performance: in den Bereichen Kundenmanagement ebenso wie beim Abo-Service, E-Commerce sowie Adress- und Datenmanagement. Etwa 350 Mitarbeiter in zwölf Rechtseinheiten betreuen rund 200 Millionen Kundenkontakte und 4 Millionen Abos.Das Leistungsportfolio von BurdaDirect umfasst crossmediales Dialogmarketing, zielgruppengerechtes Multichannel-Marketing und maßgeschneiderte CRM-Tools. Als erfahrener Experte vereint BurdaDirect die Segmente Vertrieb und Marketing zu Full-Service-Dienstleistungen und stellt den Kunden umfassende Lösungen für die Online- und Offline-Geschäftsmodelle zur Verfügung. Über PAYBACK: PAYBACK ist das weltweit führende Multipartner-Bonusprogramm, das alleine in Deutschland schon von über 31 Millionen Kunden begeistert genutzt wird. Denn sie erhalten von rund 680 PAYBACK Partnerunternehmen nach dem einfachen Prinzip „Ein Programm – viele Partner“ Punkte und Coupons fürs Einkaufen und sparen dadurch einen erheblichen Betrag pro Jahr. 95 Prozent der gesammelten Punkte werden von den Kunden wieder eingelöst, der überwiegende Teil in Wertgutscheine der Partner oder in Prämien. PAYBACK hat eine App in den Markt gebracht, die erstmals das mobile Punktesammeln, Coupons aktivieren, und Bezahlen vereint. Die App wird aktiv von knapp 9 Mio. Nutzern verwendet. Sie zählt bereits zu den Top 3 Shopping-Apps in Deutschland. Pressekontakt BurdaDirect: Gina Klem Manager Marketing & Communications Burda Direkt Services GmbH Hauptstrasse 130 77652 Offenburg Phone +49 781 84-6177 gina.klem@burda.com www.burdadirect.com Pressekontakt PAYBACK: Nina Purtscher Head of Corporate & PAYBACK PR PAYBACK GmbH Theresienhöhe 12 80339 München +49 (0) 89 997 41 – 206 nina.purtscher@PAYBACK.net PAYBACK.net PAYBACK.de facebook.com/PAYBACK twitter.com/Presse_PAYBACK BurdaDirect Hubert-Burda-Platz 2 77652 Offenburg info@burdadirect.com daydreams PaketPLUS Zeitschriften-Abo direct interactive

Lohnt sich der Abschluss von Abos bei BurdaDirect hinsichtlich Paybackpunkten?

Es ist aktuell noch etwas zu früh um diesbezüglich eine Aussage treffen zu können ob sich der Abschluss der BurdaDirect Abos für Meilensammler lohnt. Auf den ersten Blick scheinen die Punkteprämien um etwa 50% niedriger auszufallen als beim Leserservice. Allerdings gibt es zum Start der Kooperation bereits 50-fache Basispunkte, was diese Aussage etwas relativiert. Statt 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz erhaltet ihr in den kommenden drei Wochen 50 Basispunkte je 2 Euro Umsatz. Hinzu kommt die Payback Hauptprämie, welche abhängig von der Zeitschrift mehrere tausend Punkte betragen kann.

Beachtet, dass Euch die 50-fach Basispunkte nicht während der Bestellung angezeigt werden. Laut BurdaDirect Payback FAQ sollten diese aber später direkt im Payback Punktekonto gutgeschrieben werden.

Punktegutschrift bei BurdaDirect:

Die Punkte werden unverzüglich nach dem Bestellvorgang in gesperrter Form Eurem Paybackkonto gutgeschrieben. Nach Zahlungseingang, frühestens jedoch nach 8 Wochen nach Erstbelieferung, sollen diese dann freigegeben werden. Also ähnlich wie beim Leserservice.

Wie ihr anhand der obigen Beispiele sehen könnt kostet euch ein Payback Punkt (und damit auch eine Miles & More Meile) aktuell im besten Fall 1,48 Cent. Wir haben uns natürlich bislang nicht alle 300 Abos angeschaut, aber der Trend scheint in folgende Richtung zu gehen: Die Durchschnittspreise pro Meile liegen, trotz aktueller 50-facher Basispunkte, deutlich über denen des Leserservices und je nach Abo aktuell zwischen ca. 1,5 und 2 Cent je Punkt / Meile. Ohne 50-fache Basispunkte wird dieser Wert nochmals deutlich höher ausfallen und würde ca. 2,5 bis 4 Cent je Punkte / Meile betragen.

Für das Sammeln im großen Stil eignen sich die Angebote daher aktuell nur bedingt. Wir  empfehlen beim Kauf von Miles & More Meilen auf Vorrat immer Preise im niedrigen 1,x Cent Bereich, maximal sollte der Preis bei einem solchen Kauf bei 1,2 Cent liegen.

Natürlich müssen wir abwarten wie sich die Paybackpunkteprämien bei BurdaDirect entwickeln werden. Ich denke dass es schon bald Gutscheine und Sonderaktionen geben wird und so hoffen wir schon heute auf das ein oder andere spannende Angebot.

Ab sofort keinen TOP-DEAL mehr verpassen!

Gefällt euch dieser Beitrag? Dann abonniert noch heute Funtraveller24 und Hot Holiday Deals auf Facebook und tretet unserer Facebookgruppe FunTraveller24-Club bei, so verpasst Ihr garantiert keinen Deal und erfahrt als Erstes von den besten Schnäppchen und anderen wertvollen Tipps rund ums Reisen & Meilensammeln!

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.