Lufthansa Miles&More: Prämienflüge werden teurer

300x232


Vielfliegerprogramm Miles & More: Entwertung durch höheren Meileneinsatz bei Prämienflügen

Allgemeines:

Die Nachricht trifft viele Vielflieger und Meilensammler: Miles&More macht Prämienflüge teurer und entwertet somit das Vielfliegerprogramm. Die Meilenwerte für Prämienflüge werden im Miles & More-Programm im Schnitt um ca. 4% bis 8% in der First- und Business Class ansteigen, was aber insgesamt eine sehr moderate Entwertung der Meilenwerte bei Miles & More ist.

Die neuen Werte werden für Buchungen ab 9. Mai 2019 gelten. Davor könnt Ihr Eure Miles & More Meilen noch zum alten und aktuellen Meilenwert einlösen.

Miles&More Prämienflüge werden teurer: die Details

Die Erhöhung der Meilenwerte für Prämienflüge bei Miles & More sind recht moderat. Die Erhöhung betrifft ausschließlich die Business- und First Class und Prämienflüge in den zuvor genannten Kabinenklassen werden 5.000 bis 12.000 Meilen teurer werden. Prämienflüge in der Economy Class und Premium Economy Class bleiben davon verschont. Außerdem sind Busines Class Flüge innerhalb Eurpopas von der Erhöhung ebenfalls nicht betroffen!

Hier die Änderungen im Detail:

Nordamerika:

  • Business Class: 112.000 Meilen statt 105.000 Meilen
  • First Class: 182.000 Meilen statt 170.000 Meilen

Mittelamerika & Karibik:

  • Business Class: 127.000 Meilen statt 120.000 Meilen
  • First Class: 202.000 Meilen statt 190.000 Meilen

Südamerika:

  • Business Class: 142.000 Meilen satt 135.000 Meilen
  • First Class: 222.000 Meilen statt 210.000 Meilen

Hawaii:

  • Business Class: 192.000 Meilen statt 185.000 Meilen
  • First Class: : 302.000 Meilen statt 290.000 Meilen

Nahost/ Nord- & Zentralafrika:

  • Business Class: 70.000 Meilen, also unverändert
  • First Class: 130.000 Meilen statt 120.000 Meilen

Südliches Afrika:

  • Business Class: 112.000 Meilen statt 105.000 Meilen
  • First Class: 182.000 Meilen statt 170.000 Meilen

Indien:

  • Business Class: 112.000 Meilen statt 105.000 Meilen
  • First Class: 182.000 Meilen statt 170.000 Meilen

Südost- und Fernost / Asien:

  • Business Class: 142.000 Meilen satt 135.000 Meilen
  • First Class: 222.000 Meilen statt 210.000 Meilen

Australien, Neuseeland & Ozeanien:

  • Business Class: 192.000 Meilen statt 185.000 Meilen
  • First Class: 302.000 Meilen statt 290.000 Meilen

Round-The-World-Ticket

  • Business Class: 335.000 Meilen statt 325.000 Meilen
  • First Class: 500.000 Meilen statt 480.000 Meilen

Info: Alle Meilenwerte beziehen sich jeweils auf den Hin- und Rückflug!

Prämienflüge in der Lufthansa Business Class werden ab 9. Mai teurer

Hier die Meilentabelle, welche ab dem 9. Mai 2019 Anwendung findet, im Detail:

FunTraveller24-Tipp:

Wer also von euch schlau ist sammelt jetzt noch ordentlich Prämienmeilen durch Zeitungsabos und Payback und bucht seine Flüge noch vor dem Anstieg am 9. Mai.

Hier geht es zum Beitrag wie ihr im Januar noch wertvolle & günstige Prämienmeilen und Paybackpunkte sammeln könnt


FunTraveller24-Fazit Lufthansa Miles&More: Prämienflüge werden teurer:

Es war eine Frage der Zeit, schon lange hat Miles & More keine Anpassung der Meilenwerte mehr im Programm vorgenommen. Ungünstig sehe ich aber den Zeitpunkt den Miles & More für die Anpassung gewählt hat, denn so hat man gerade mal ein knappes Jahr nachdem man das Sammeln von Prämienmeilen durch Flüge mit Lufthansa, Swiss & Austrian Airlines deutlich erschwert hat, erneut das Programm entwertet. Im letzten Jahr wurde das Sammeln bei Flügen auf ein umsatzbasiertes System umgestellt und damit die Meilen, welche ihr mit Flügen sammelt, deutlich reduziert. Man hätte taktischerweise mit der erneuten Entwertung, auch wenn diese nicht sonderlich ins Gewicht fällt, noch ein weiteres Jahr warten sollen.

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.