Keine Rettung für Germania

 


Vor kurzem gab es eine kleine Hoffnung, dass die Marke Germania erhalten bleiben könnte. Nun ist es aber wohl doch nicht möglich das die Beteiligten eine Einigung erzielen und die traditionsreiche deutsche Fluggellschaft oder zumindest der Name erhalten bleibt.

Der verbliebene Interessent für die Übernahme des Flugbetriebs ist nun doch abgesprungen und auch die Interessenten für die Sparte Wartung und Technik bieten nicht mehr mit.

Insgesamt gab es über 30 potnezielle Intressenten für den Kauf der Germania wovon zum Schluss nur noch zwei übrig blieben. Der vorläufige Insolvenzverwalter hatte die Airline für einen möglichen Kauf beitriebsbereit gehalten. Jetzt wird die Fluggesellschafft stillgelegt und später abgewickelt. Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens wäre ein logischer nächster Schritt.

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.