Hotel Review: Four Seasons Hotel Singapur, Mai 2018


Review: Das 5 Sterne Luxushotel in unmittelbarer Nähe der Orchard Road

Im Rahmen meines Kurztrips von Bangkok nach Singapur im Mai diesen Jahres wählte ich das Four Seasons Hotel in unmittelbarer Nähe der berühmten Orchard Road.

Hoteleinfahrt des Four Seasons Hotels
Orchard Boulevard unmittelbar an der Orchard Road

Angekommen bin ich mit der Cathay Pacific aus Bangkok am frühen Nachmittag, so das ich ca. eine Stunde nach der Landung im Hotel eingetroffen bin.

Die Etagen im Four Seasons Hotel..
…und die Außenterrasse

Man begrüßte mich sehr herzlich und freundlich und hieß mich im Four Seasons Hotel willkommen. Ferner bot man mir auch an mich durchs Hotel zu führen, was ich aber dankend ablehnte, das wollte ich dann später auf eigene Faust erkunden.

Ich bekam ein Zimmerupgrade auf ein Superior Zimmer, gebucht hatte ich ein Standard Zimmer über booking.com, der Vorteil bei booking.com ist das dieses Portal unheimlich gute Tarife anbietet, insbesondere für Singapur an Tagen in der Wochenmitte, also Dienstag bis Donnerstag, ich würde dort immer wieder buchen, den Flug mit Cathay Pacific in der Business Class hingegen buchte ich über Meilen, ich bin Mitglied im Privilege Club bei Qatar Airways und da beide Airlines, also Qatar Airways als auch Cathay Pacific, in der Allianz Oneworld sind ließ sich so der Flug problemlos über meinen Account bei Qatar Airways buchen! Wie auch ihr mit durch Meilen bzw Paybackpunkte zu euerm ersten luxuriösen Freiflug kommt erfahrt ihr hier!

Die Zimmer sind super groß und sehr stilvoll eingerichtet, diese verfügen über alle erdenklichen Amenitys eines Luxushotels, inkl. einer tollen Nespresso Maschine mit den dazugehörigen Kapseln (es waren 6 kostenfreie Kaffeekapseln im Zimmer) und einem unschlagbar großen und tollen Badezimmer aus Marmor; Bademantel, Slipper und hochwertige Pflegeprodukte sind genauso vorhanden wie eine gut sortierte Minibar, ein Obstkorb und zwei Flaschen Wasser, die täglich aufgefüllt werden.

Mein Zimmer


Nachdem ich dann abends die Orchard Road erkundete und etwas gegessen habe kehrte ich gegen 23.00 Uhr ins Hotel zurück und freute mich auf mein sehr angenehemes Bett, immerhin standen 4 dicke Kopfkissen zur Verfügung, und ich schlief schnell ein.

Traumbett

Am nächsten Morgen stand ich schon sehr früh auf weil ich viel vor hatte, so wollte ich mit der Metro zur Marina Bay fahren, und gegen 7.30 Uhr ging ich zum Frühstück, welches nicht im Zimmerpreis inkl. war, aber für umgerechnet 28 Euro wurde hier ein Frühstücksbuffet geboten was in anderen Hotels seinesgleichen sucht, es gab wirklich alles, von warmen chinesischen Speisen über verschiedene Brötchen und Brote bis hin zu allen Variatonen von Salaten und Cerealien und Joghurts, einfach gigantisch, selbst der Latte Macchiato und Cappuccino waren unbegrenzt im Preis von rund 28 Euro inbegriffen.




Nur ein Bruchteil des Frühstückbuffets…

…ein Teil meines Frühstücks
…und lecker Lavazza Cappuccino

Nachdem ich dann in Ruhe gefrühstückt habe und zwischendurch eine Zigarettenpause auf der Terrasse gemacht habe fuhr ich dann mit der Metro in Richtung Marina Bay.

Als ich am späten Nachmittag zurück kam wollte ich noch eine Runde im hoteleigenen Swimmimgpool drehen, welcher sich in einer der höher liegenden Etagen befindet, ein toller Ausblick auf Singapur ist dort genauso inklusive wie die Poolbar, welche frische Smoothies als auch raffinierte Cocktails anbietet.

Diese Aussicht, herrlich..

Nach der zweiten Nacht hieß es dann am dritten Tag leider schon wieder „Abschied nehmen“ von diesem tollen Hotel!

Der Late Check Out um 13.30 Uhr (ohne Aufpreis) klappte genauso unkompliziert wie der Check-In und auch hier waren die Mitarbeiter an der Rezeption wieder sehr freundlich, man rief mir noch ein Taxi und verabschiedete sich sehr freundlich von mir.

Bei meinem nächsten Aufenthalt in Singapur wird dieses Hotel definitiv auf meiner Favoritenliste stehen.

Ausstattung des Four Seasons Hotel Singapore:

Hotelausstattung
  • 24h-Zimmerservice
  • 24h-Rezeption
  • Arzt im Hotel
  • Business Center
  • Concierge
  • Express Check-in/-out
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Friseur
  • Gepäckträgerservice
  • gratis WLAN in der Lobby
  • Handtücher am Pool/Strand
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • hoteleigenes Freibad
  • Hotelsafe
  • Liegestühle
  • Nichtraucherzimmer
  • Parkplätze/Parkhaus
  • PC mit Internetzugang
  • Restaurant
  • Sonnenschirme
  • Tagungsräume
  • Terrasse
  • Wäscheservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
Zimmerausstattung:
  • Badewanne
  • Bügeleisen & -brett
  • Dusche
  • Fernseher
  • Flatscreen-TV
  • gratis WLAN im Zimmer
  • Haartrockner
  • Internet
  • Kabel-TV
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Satelliten-TV
  • Telefon
  • Wasserkocher
  • WLAN im Zimmer
  • Zimmersafe
  • kostenfreie Pflegeprodukte
  • Bademantel
  • Slipper
  • Nespresso Kaffeemaschine
  • Bose Sound System
  • teilweise Obstkorb und 2 Flaschen Wasser
  • Minibar
Wellness/Spa:
  • Beauty Center
  • Körperbehandlungen
  • Massage
  • Sauna
  • Whirlpool
  • Swimming Pool mit toller Aussicht über Singapur
Barrierefreiheit:
  • barrierefreie Gänge
  • barrierefreies Parken
  • rollstuhlgerecht
Für Reisende mit Kindern:
  • Kinder-/Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Mini-Club

Die Bose Anlage…
…und die Nescafe Kapselbar, wunderbar…

FunTraveller24 Fazit Hotel Four Seasons Singapore:

Besser geht es nicht – ein internationales Luxushotel ohne Mängel, TOP Zimmer mit zwei Reinigungen am Tag, sehr freundliches Personal, toller Ausstattung, tollem Frühstücksbuffet und sehr eleganter und sauberer Ausstattung! 5 Sterne!!

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.