GUIDE: Wie kann man Miles & More Meilen vor dem Verfall schützen?


GUIDE: Gültigkeit von Miles&More Meilen und Schutz vor dem Verfall

Allgemeines:

Immer wieder bekommen wir E-Mails mit der Frage wie lange Miles & More Prämien- und Statusmeilen gültig sind und wann diese verfallen. Dann gleich die zweite Frage ob es einen Trick gibt diese Gültigkeit zu verlängern!?! Eines vorweg, es gibt (legale) Wege, um den Verfall von Miles & More Meilen vergleichsweise einfach zu verhindern. Wie genau es sich mit dem Meilenverfall bei Miles & More verhält und wie Ihr diesen verhindern könnt, zeigen wir Euch in diesem GUIDE!

Wann können Miles and More Meilen verfallen?

Miles & More Prämienmeilen verfallen in der Regel nach 36 Monaten immer zum Ende eines jeden Quartals. Das heißt, dass die Meilen immer nach drei Jahren am letzten Kalendertag des dann laufenden Quartals nicht mehr gültig sind. Sammelt Ihr beispeilsweise am 11. Oktober 2019 Meilen, verfallen diese am 31. Dezember 2022.

Miles & More Statusmeilen verfallen dagegen IMMER am Ende eines Kalenderjahres. Der Verfall dieser lässt sich auch in keinem Fall umgehen. HON Circle Meilen werden über einen Zeitraum von zwei Kalenderjahren gesammelt und verfallen demnach zum Ablauf des zweiten Kalenderjahres. Mehr zu den verschiedenen Meilenarten bei Miles & More lest Ihr in unserem eigenen Guide zum Thema!

Bei United Airlines Mileage Plus verfallen die Meilen neuerdings nicht mehr

In welchen Fällen verfallen Miles & More Meilen nicht?

Grundsätzlich kann nur der Verfall von Miles & More Prämienmeilen ausgesetzt bzw. gestoppt werden. Statusmeilen verfallen immer nach den oben genannten Zeiträumen. Solltet Ihr einen der verschiedenen Status bei Miles & More besitzen, beispielsweise den Frequent Traveller Status, verfallen Eure gesammelten Prämienmeilen generell nicht. Ihr müsst Euch um den Meilenverfall daher (ersteinmal) keine Gedanken mehr machen. Auch in dem eher unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr zu den jüngsten Meilensammlern zählt und im Rahmen des Miles & More JetFriends Programm Meilen sammelt, verfallen diese nicht.

Sollte Euch jedoch der Vielflieger- oder JetFriends Status wieder aberkannt werden, setzt der Meilenverfall wieder ein. Es zählen dann 36 Monate ab dem Zeitpunkt der Statusverlust. Ihr müsst Euch dann also nicht sofort Sorgen um die gesammelten Prämienmeilen machen, denn der Zeitraum fängt nach dem Aberkennen des Status wieder von vorne an zu laufen.

Miles & More Meilenverfall aussetzen mit der Miles & More Kreditkarte

300x189

Mit den Miles & More Kreditkarten gibt es aber einen Weg, um den Meilenverfall auch für statuslose Mitglieder unbegrenzt auszusetzen. Denn solange Ihr im Besitz der Lufthansa Miles & More Kreditkarte seid, ist der Meilenverfall ausgesetzt. Die Karte hat damit den gleichen Effekt wie ein Vielfliegerstatus oder die JetFriends Mitgliedschaft. Solltet Ihr die Karte kündigen, bleiben die Meilen mindestens über eine Karenzzeit von drei Monaten nach Ablauf des Quartals, in dem die Karte gekündigt wurde, gültig.

Es gibt zwei verschiedene Miles & More Kreditkarten für den privaten Gebrauch:

  • Die Miles & More Kreditkarte Gold und
  • die Miles & More Kreditkarte Blue, auch als Basic bekannt

So wird bei den beiden Karten beim Aussetzen des Meilenverfall unterschieden:

Miles & More Gold Card: ab dem Zeitpunkt der erfolgreichen Beantragung (Eure Bonität wurde also erfolgreich überprüft) der goldenen Miles & More Kreditkarte sind Eure Meilen zeitlich unbegrenzt gültig.

Hier gelangt ihr zur Beantragung der Miles&More Gold Card

Miles & More Blue Card: Eure Meilen sind immer dann vor dem Verfall geschützt, wenn ihr mindestens 1500 Meilen in einem Jahr mit der Karte sammelt, was einem Umsatz von 3.000 Euro pro Kalenderjahr entspricht.

Hier gelangt ihr zur Beantragung der Miles&More Blue Card

Dabei ist es dann völlig irrelevant, ob Ihr Eure Kreditkarte jemals einsetzt. Dies gilt allerdings nur für die Miles & More Kreditkarte Gold, die Euch darüber hinaus noch zahlreiche weitere Vorteile im Alltag, wie etwa Premium Versicherungen sowie einen Begrüßungsbonus in Höhe von aktuell 4.000 Prämienmeilen, bietet.

Doch auch die günstigere Miles & More Blue Kreditkarte bietet ein attraktives Angebot. Zwar ist der Willkommensbonus mit 500 Meilen leider gering, dafür liegen die Kosten für die Karte aber auch nur bei 55 Euro im Jahr. Zusätzlich erwartet Euch noch ein 50 Euro Lufthansa Fluggutschein sowie weitere Vorteile. Mit der Blue Kreditkarte könnt Ihr Eure Miles & More Meilen, wie oben beschrieben, vor dem Verfall schützen. Ihr müsst lediglich innerhalb eines Kalenderjahres mindestens 1.500 Meilen sammeln. Bei der Miles & More Blue Kreditkarte für Privatpersonen bedeutet dies ein Jahresumsatz von 3.000 Euro, bei der Miles & More Blue Business Card nur 1.500 Euro Jahresumsatz. Ihr erhaltet nämlich mit den Miles & More Business Kreditkarten für jeden Euro Umsatz 1 Meile statt eine halbe Meile, welche ich mit den privaten Miles & More Kreditkarten sammelt.

Hier gelangt ihr zu unserem Guide welche Miles&More Kreditkarte sich für wen lohnt

Was passiert wenn der Meilenschutz nicht mehr gilt?

Wichtig für die Frage nach dem Miles & More Meilenverfall ist natürlich auch was passiert, wenn Ihr den jeweiligen Meilenschutz nicht mehr habt. Was passiert also wenn Euer Vielfliegerstatus bei Miles & More abläuft oder Ihr die Kreditkarte kündigt. Leider ist die Wiedereinführung des Meilenverfalls je nach vorherigem Schutz unterschiedlich. Waren Eure Meilen durch einen Status geschützt, erhaltet Ihr die normale Meilengültigkeit von 36 Monaten erneut.

Waren die Meilen allerdings durch die Miles & More Kreditkarte geschützt, müsst Ihr Euch mit der Einlösung beeilen. Dann nämlich sind die Meilen nur noch drei Monate gültig. Die genannten Regelungen greifen natürlich nur, wenn die Meilen vorher jeweils älter als 36 Monate waren und somit dem normalen Meilenverfall ausgesetzt wären. Ist dies nicht der Fall, verfallen die Meilen basierend auf Ihrem Sammeldatum 36 Monate später.

FunTraveller24-Fazit zum Schutz vor dem Verfall Eurer Miles&More Prämienmeilen:

Mit einem Status bei Miles & More sind Eure Meilen unabhängig von der Kreditkarte vor dem Verfall geschützt, das ist nun klar. Allerdings sind leider die wenigsten Mitglieder von Miles & More Statusinhaber. Für alle statuslosen und intensiven Meilensammler stellt die Miles & More Gold Kreditkarte den besten Weg dar, um eventuell verfallende Miles & More Meilen vor dem Verfall zu schützen. Denn damit sind Eure Prämienmeilen unbegrenzt gültig und Ihr könnt in aller Ruhe Meilen für die gewünschte Einlösung, auch für einen First Class Prämienflug, sammeln

Unsere FunTraveller24 GUIDES rund um Miles & More:

Ab sofort keinen TOP-DEAL mehr verpassen!

Gefällt euch dieser Beitrag? Dann abonniert noch heute Funtraveller24 und Hot Holiday Deals auf Facebook und tretet unserer Facebookgruppe FunTraveller24-Club bei, so verpasst Ihr garantiert keinen Deal und erfahrt als Erstes von den besten Schnäppchen, tollen Reviews und anderen wertvollen Tipps und News rund ums Fliegen, Reisen & Meilensammeln!

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.