Flug Review Malaga – Zürich mit der Swiss in der Business Class

 

In diesem Flug Review berichten wir Euch über unsere Erfahrungen auf dem Flug mit Swiss von Malaga nach Zürich in der Business Class im September 2018




Nach unserem wunderschönen Aufenthalt in Malaga, von wo aus wir die südlichste Stadt Europas, Tarifa, besucht haben ging es für uns zunächst nach Zürich.

Vor unserem Flug machten wir es uns in der SALA VIP Lounge am Malaga Airport gemütlich, ein Review zum Lounge Besuch findet ihr hier.


Das Boarding ging ziemlich zügig. Da wir wir in der Business Class geflogen sind konnten wir Dank des Priority Boarding zügig an Bord gehen und waren so ziemlich die Ersten an Board. Der Flieger  mit der Flugnummer LX 2115 startete pünktlich um 15.15 Uhr nach Zürich. Der Flug war relativ gut gebucht und die Economy Class war, sowie die Business Class ebenso, fast voll.





Mein Sitz war Nummer 6 D, ein Gangplatz, da ich aber gerne Champagner in der Business Class trinke, hatte ich durch den Blick auf den Getränkewagen der Crew einen guten Blick und konnte gut erkennen welcher Champagner ausgeschenkt wird.

Vor dem Flug habe ich mir ein vegetarisches Gericht bestellt. Ich bin zwar kein Vegetatrier aber während eines Fluges esse ich gerne „leichte“ Kost.


Vegetarische Mahlzeit für Thomas, den Schokomousse habe ich mit Henning noch getauscht

 

Henning’s köstliches Essen

Der Flug dauerte ca. 2,5 Stunden. Auf dem Flug gab es nebem meinem geliebten Champagner leckeres Essen, schön angerichtet, wie üblich bei Swiss in der Business, auf einem Tablett in Porzellantellern. Den Nachtisch haben Henning und ich dann getauscht, da Henning lieber Schokopudding mag.


Um 17:50 Uhr landeten wir dann in Zürich. dort gingen wir dann in die neue Business Class Lounge bei den A-Gates. Unseren Review zu der neuen Lounge findet Ihr hier.





Fazit Swiss Europa Flug in der Business Class: 

Tolles und modernes Flugzeug, der Airbus A 320, tolles Business Class Catering und sehr nette und hilfsbereite Crew. Das Essen bei Flügen mit Swiss ist immer ein Genuß! Wir hoffen das andere Fluggesellschaften sich hieran irgendwann orientieren und auf Mittelstreckenflügen ihr Essen etwas verbessern.

 

 

 

 

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.