Hotel Review HILTON GARDEN INN Malaga 31. August 2018 – 02. September 2018

 

Hotel Review HILTON GARDEN INN Malaga 31. August 2018 – 02. September 2018


Hilton Garden Inn -Eingang-


beach banner 728x90px


Im Rahmen unseres Wochendtrips an die Costa del Sol wohnten wir im Hotel Hilton Garden Inn in Malaga.


Nachdem wir unsere Koffer von unserem Lufthansa Flug aus München erhalten haben sind wir direkt zu Hertz gegangen, wo wir einen Leihwagen für zwei Tage, also bis Sonntag, gebucht haben.

Abholung des Leihwagens

Am Hertz Schalter begrüßte man uns sehr nett und gab uns ein kostenfreies Upgrade auf einen Opel Mocca, welcher nur acht km Gesamtlaufleistung hatte. Mit diesem machten wir uns dann, nachdem wir die Adresse ins spanische Navigationsgerät eingegeben haben, auf den Weg zu unserem Hotel, die Fahrt sollte nur knapp 10 Minuten dauern.


Opel Mocca, unser Leihwagen


Hotel Hilton Garden INN – Lage –

Das Hotel liegt direkt an der Avenida Velazquez, einer Querstraße zur Autobahn A7, der E15, welche u.a. von dort direkt bis nach Gibraltar führt.

Hilton Garden Inn -Eingang-
Hilton Garden Inn: Rückansicht

Es liegt trotzdem sehr ruhig, die Strasse ist, insbesondere nachts, nicht stark befahren. Parkplätze stehen unmittelbar am Hotel ausreichend zur Verfügung, diese waren auch immer leer. Alternativ hat man die Möglichkeit für 5,00 € pro Tag die hoteleigene Tiefgarage zu nutzen, wovon wir aber keinen Gebrauch machten.

Das Hotel liegt ca. 1 km vom Sport- und Aquazentrum Palacio de Deportes entfernt. Das Stadtzentrum und die wunderschöne Altstadt von Malaga mit den unzähligen Tapas Bars sowie den Hafen erreicht ihr von dort nach ca. 5 km. Zum Kongresszentrum Malaga gelangt ihr vom Hotel in ca. 5 Fahrminuten.


Wichtig zu wissen ist wenn man aus Richtung des Flughafen kommt nur sehr schlecht wenden kann und das Navigationsgerät auch diese Wendemöglichkeiten nicht korrekt dargestellt hat, ihr müsst, wenn ihr das Hotel auf der linken Seite seht, bis zum nächsten großen Kreisel fahren und dort eine „dreiviertel Umdrehung machen“, einen „U-Turn“ vorher ist verboten und bei dem Verkehr auch nicht zu empfehlen, der Kreisel befindet sich ca. 1500 Meter nach dem ihr das Hotel gesehen habt.


Hotel Hilton Garden Inn – Empfang-

Nachdem wir dann unser Auto auf einem der hinteren Parkplätze abgestellt hatten begaben wir uns gegen 16.00 Uhr zum Hoteleingang, an der Rezeption erwartete man uns schon weil wir irrtümlich mitgeteilt haben das wir gegen 14.00 Uhr anreisen würden.


Entladen des Leihwagens

Hilton Garden Inn -Eingang-

Wir wurden sehr freundlich begrüßt, zeigten unsere (digitale) HiltonHonors Treuekarte und erhielten daraufhin sofort unsere Zimmerkarten und folgende Benefits: Late Check Out am Sonntag bis 15.00 Uhr und zwei kleine Schalen mit Früchten, die zwei Flaschen Wasser würden schon auf dem Zimmer stehen, man hätte nur die Fruchtschale vergessen und so gab man uns diese beim Check-In, und das alles ohne Gebühr.


Dadurch das wir die HiltonHonors Kreditkarte haben sind wir automatisch HiltonHonors Goldmember (für nur 48,00 € Jahresbeitrag ein echter Knaller) und so erhält man neben den Kreditkartenleistungen als Goldmember zahlreiche Zusatzleistungen ohne Gebühr, in „echten Hilton Hotels“, also keinen Garden Inn Hotels, hätten wir darüberhinaus noch ein kostenfreies Zimmerupgrade auf den Executive Floor erhalten, dies würde schon bei der Buchung z.B. im Millenium Hilton Bangkok, wo ich demnächst wieder sein werde, bei 3 Nächten einen Mehrpreis von 180,00 € gegenüber dem günstigen Standardzimmer bedeuten, daher lohnt sich die Hilton Kreditkarte in jedem Fall!


Nachdem wir dann unsere Zimmerkarten erhalten haben sind wir mit dem Lift in den 4. Stock gefahren, wo sich unsere Doppelzimmer zur Alleinbenutzung befunden haben.



Hotel Hilton Garden Inn -Zimmer-

Die Zimmer sind für spanische Verhältnisse sehr gut, für unsere Verhältnisse eher durchschnittlich.

So verfügen diese über eine Klimaanlage, ein großes King-Size-Bett mit 4 Kopfkissen, ein großzügiges und sauberes Badezimmer ohne Badewanne, einen Kühlschrank den man selber befüllen kann, einen Wasserkocher mit Kaffeesticks und Teebeutel, ein LCD – Fernsehgerät, einer kleinen Sitzecke und kleine Waschamenitys im Badezimmer in Form von Bodylotion, Shampoo, Zahnpasta und einer Zahnbürste sowie Seife.

Die Zimmer sind somit gut ausgestattet, aber leider schon ein wenig abgewohnt, und über einen Balkon verfügen sie auch nicht, ist für mich als Raucher immer besonders ärgerlich wenn man jedes Mal vor den Hoteleingang muss um zu rauchen.


Unsere Zimmer…
…einfach, im typisch spanischen Stil, aber sauber und zweckmäßig

 

 

 

 

 

 

 

Das Badezimmer

 

Hotel Hilton Garden Inn -Ausstattung-

Das Hotel verfügt über eine Bar, welche bis 1.00 Uhr geöffnet ist, einen Swimmingpool welcher von 07.00 bis 21.00 Uhr nutzbar ist, einen Fitnessraum, ein Restaurant wo auch das morgendliche Frühstück eingenommen wird, eine Lobby mit Sitzgelegenheiten, zwei Lifts und eine wunderschöne Außenterrasse, wo man auch morgens direkt vom Restaurant hingelangt und somit draußen in der Nähe des Pools ausgiebig frühstücken kann (Raucher schätzen den Unterschied zum Frühstück unter freiem Himmel).

 

 

Wunderschöne Hotelterasse
Am frühen Morgen war es noch leer

 

 

 

 

 

 

 

Hotelpool, klein und warm
Üppige Vegetation

 

 

 

 

 

 

 



Prämienabos 600x400


Das Frühstücksbuffet wird täglich in der Zeit von 7.00 bis 11.00 Uhr serviert, dieses bietet eine sehr gute und reichhaltige Auswahl von kalten über warme Speisen, vielen Fruchtsäften, verschiedenen Heißgetränken bis hin zum frischen Waffeln.

 

„Teil unseres Frühstücks“
Hotel Fitnessraum

 

 

 

 

 

 

 

Blick auf die Bar
Hotelflur

 

 

 

 

 

 

Ansonsten ist noch zu sagen, dass das Personal, dem wir begegnet sind und mit denen wir zu tun hatten, sehr freundlich und hilfsbereit war. Das Hotel ist sehr sauber und in vollem Umfang für einen Trip nach Malaga zu empfehlen, zumal es, aufgrund der sehr guten Lage, auch recht günstig ist, buchen könnt ihr das Hotel bei booking.com zu einem sehr guten Preis, wir haben Angebote gesehen, wo man das Doppelzimmer für unter 80,00 € / Nacht bekommen hat.


FunTraveller24 – Fazit Hotel Hilton Garden Inn Malaga:

Tolles, sauberes und schönes Hotel in bester Lage, ideal für Ausflüge in alle Richtungen, sehr nettes und hilfsbereites Personal, tolles Frühstücksbuffet. Sehr angenehmer Aufenthalt!

 

 

Share with:

FacebookEmail this page