Flug Review: Hannover – München mit Lufthansa in der Business Class

 

Am Freitag, dem 31. August 2018 flogen wir im Rahmen unserer Malaga Reise ab Hannover vorerst nach München, wo wir dann umgestiegen sind.

Vor unserem Flug frühstückten wir in der Lufthansa (LH) Business Class Lounge am Hannover Airport, ein Review zum Lounge Besuch findet ihr hier

Um 06.10 Uhr ging unser Flug mit der Flugnummer LH 2105 nach München, um 05.55 Uhr sind wir eingestiegen, der Flug war relativ gut gebucht und die Economy Class war fast voll, die Business Class dagegen relativ leer.


Business Class Check In

Lufthansa Check In

Morgens um 04.00 Uhr


Das Boarding war dann auch relativ schnell abgeschlossen und somit starteten wir um fast pünktlich um 06.15 Uhr.

Mein Sitz war Nummer 4 C, ein Gangplatz, da es aber wie schon erwähnt relativ leer war setzte ich mich dem „Boarding complete“ in Reihe 3 an das Fenster.

Die Bestuhlung in der Business Class in unserem Flugzeug, einem Airbus A 319, ist, wie in den anderen Kurz- und Mittelstreckenflugzeugen von LH auch, gleich mit den Sitzen in der Economy Class, der Unterschied ist nur das der Mittelsitz in der Business Class immer frei bleibt.

Mittelsitz bleibt bei LH in der Business Class auf der Kurz- und Mittelstrecke frei!

Der Flug dauerte 55 Minuten, also kaum Reiseflughöhe erreicht ging es auch schon wieder in den Landeanflug auf München.

Spektakulär war der Sonnenaufgang über Hessen, den wir von oben aus knapp 10.000 Metern erleben durften, so ist es doch immer angenehmer knapp eine Stunde in einem LH Airbus zu verbringen anstatt knapp 5 Stunden im ICE.

Traumhafter Sonnenaufgang

 

 

 

 

 

 

 

Aussicht genießen

Auf dem Flug gab es dann nebem frischem Kaffee ein Glas Sekt und ein leckeres kaltes Frühstück mit frischen warmen Brötchen, angerichtet, wie üblich bei LH in der Business Class Kurzstrecke, auf einem Tablett in Porzellanschalen. Der Kaffee war wie immer perfekt und der Rosésekt hat ebenfalls sehr lecker geschmeckt, das kalte Frühstück wie immer sehr edel zubereitet und auch im Geschmack ganz fantastisch.

zweites Frühstück nach unserem Loungebesuch

Um 07.10 landeten wir dann sicher bei Regen in München, ein kurzer aber toller Flug mit freudlicher Besatzung ging somit zu Ende, aber es sollte ja gott sei Dank noch weiter nach Malaga gehen.


FunTraveller24-Fazit Lufthansa Inlandsflug:

Tolles Flugzeug, der Airbus A 319, sehr leise, tolles Business Class Catering und sehr nette und hilfsbereite Crew, auch ein Nachschlag beim Frühstück war kein Problem, die Getränke und das Essen qualitativ sehr gut. TOLLER FLUG

 

Share with:

FacebookEmail this page