Die Swiss Meilenschnäppchen Februar 2020


Die Swiss Meilenschnäppchen Februar 2020 sind buchbar

Mit 55.000 Miles&More Meilen ein echtes Schnäppchen in der Swiss Business Class: New York

Allgemeines:

Im September 2019 wurden erstmals Meilenschnäppchen der Swiss angeboten, und das auf der Langstrecke und gleich zu vielen Zielen in der Business Class. Dabei sind die Swiss Meilenschnäppchen nicht nur für Miles & More Meilensammler in der Schweiz spannend, sondern auch für alle, die lieber in der Swiss Business Class reisen wollen, als in der Lufthansa Business Class.

Nicht nur, dass ihr mit den Swiss Meilenschnäppchen im Februar 2020 jede Menge Meilen sparen könnt, man hat auch einige sehr spannende Langstreckenziele in der doch besseren Business Class von Swiss mit dabei. Positiv auch: die von Edelweiss angesteuerten Urlaubsziele sind, wenn vorhanden, ebenfalls sehr interessant.

Genauso wie die Lufthansa Meilenschnäppchen auch lohnen sich die Swiss Meilenschnäppchen besonders in der Business Class, weil neben den erforderlichen Meilen auch noch Steuern & Gebühren anfallen, welche zwischen 400 und 550 Euro je Prämienticket (Hin- und Rückflug) liegen. Wenn ihr allerdings bedenkt, dass ein Business Class Ticket auf diesen Strecken schnell über 4.000 Euro kostet, sind Meilenschnäppchen ein unschlagbar guter Deal.

Swiss Meilenschnäppchen Februar 2020: Die Buchungsbedingungen

Swiss Meilenschnäppchen lassen sich nur online auf der Webseite von Miles-and-More Deutschland buchen. Dabei könnt ihr sie nur zu den Zielen buchen, die als Meilenschnäppchen angeboten werden. Bei Buchungszeitraum und Reisezeitraum unterliegen sie ebenfalls Beschränkungen, die unbedingt eingehalten werden müssen.

Wichtig: Swiss Meilenschnäppchen sind nur ab Zürich buchbar, und nicht ab anderen schweizer Flughäfen. Zubringerflüge müssen seperat gebucht werden.

Hier die Bedingungen:

  • Buchungszeitraum: 03. Februar 2020 bis 29. Februar 2020
  • Reisezeitraum: 15. März 2020 bis 30. April 2020 (Kurzstrecken)
  • Reisezeitraum: 15. Mai 2020 bis 30. Juni 2020 (Langstrecken und Mittelstrecken)
  • alle Flüge müssen von Swiss durchgeführt werden und es muss sich um Direktflüge handeln!

Ihr müsst den Rückflug immer spätestens am letzten Tag des Reisezeitraums antreten. Bitte beachtet auch, dass Miles & More Meilenschnäppchen nicht umbuchbar oder stornierbar sind.

Swiss Meilenschnäppchen Februar 2020: Die Ziele in der Business Class

25.000 statt 50.000 Meilen

  • Athen
  • Cagliari
  • Catania
  • Edinburgh
  • Hannover
  • Heraklion (Kreta)
  • Ibiza
  • Lissabon
  • London (Heathrow & City)
  • Madrid
  • Marseille
  • Olbia
  • Rom
  • Sevilla
  • Stockholm
  • Wien

40.000 statt 70.000 Meilen

  • Tel Aviv
  • Djerba

55.000 statt 112.000 Meilen

  • Mauritius
  • Vancouver
  • Tampa
  • San Francisco
  • Chicago
  • New York (JFK)

60.000 statt 127.000 Meilen

  • Havana

70.000 statt 142.000 Meilen

  • Rio de Janeiro
  • Hongkong
  • Bangkok

Swiss Meilenschnäppchen Februar 2020: Die Ziele in der Economy Class

Extrem viele Swiss Meilenschnäppchen findet Ihr im Dezember auch in der Economy Class auf der Kurzstrecke. Langstreckenziele sind diesmal eher wenig vertreten. Die Einlösung für Business Class Schnäppchen lohnt sich zwar immer mehr, manchmal jedoch könnt Ihr auch mit Economy Class Prämientickets ein echtes Schnäppchen machen. Zur Auswahl stehen euch diesmal die folgenden Ziele:

15.000 statt 35.000 Meilen

  • Athen
  • Cagliari
  • Catania
  • Edinburgh
  • Hannover
  • Heraklion (Kreta)
  • Ibiza
  • Lissabon
  • London (Heathrow & City)
  • Madrid
  • Marseille
  • Olbia
  • Rom
  • Stockholm
  • Wien

25.000 statt 40.000 Meilen

  • Djerba

30.000 statt 60.000 Meilen

  • Los Angeles
  • Mauritius
  • Vancouver
  • Tampa
  • New York (EWR)

35.000 statt 70.000 Meilen

  • Havana

40.000 statt 80.000 Meilen

  • Rio de Janeiro
  • Hongkong
  • Bangkok

Swiss Meilenschnäppchen: Die Swiss Business Class

Auf der gesamten Langstreckenflotte bietet Euch Swiss eine Business Class mit sehr bequemen Full-Flat Sitzen an, welche sich komplett in ein flaches Bett verstellen lassen. Natürlich erwartet Euch an Bord der Swiss auch ein mehrgängiges Menü an Bord.

Immer sehr geschmackvoll: Business Class Menü auf der Swiss Kurzstrecke
Swiss Senator- und Business Class Lounge in Zürich an den A-Gates

Serviceleistungen wie etwa ein separater Business Class Check-IN, Counter, Zugnag zu den Business Class Lounges sowie je zwei Koffer mit je 32 Kilogramm mit Priority-Behandlung sind natürlich im Ticketpreis enthalten.

Swiss Meilenschnäppchen: Verfügbarkeit

Meilenschnäppchen unterliegen einer eingeschränkten Verfügbarkeit, welche sich täglich ändern kann.

Euch fehlen noch ein paar Meilen zum Meilenschnäppchen?

Rekordbonus: 20.000 Miles&More Meilen mit der American Express Gold Card

Dann solltet ihr spätestens jetzt überlegen ob ihr euch die günstige American Express Gold Card zulegt, diese erhaltet ihr aktuell im Rahmen der Freundschaftswerbung mit 40.000 statt 15.000 Membership-Rewardspunkten, was über einen kleinen Umweg von Payback 20.000 Miles&More Meilen entspricht. Ein Mindestumsatz in Höhe von 3.000 Euro innerhalb der ersten sechs Monate ist für die Gewährung des Neukundenbonus erforderlich.

Aktion: 15.000 Miles & More Meilen mit der Miles&More Gold Kreditkarte

Nur für die erfolgreiche Beantragung (OHNE MINDESTUMSATZ) der goldenen Miles & More Kreditkarte inkl. Schutz vor Meilenverfall und einer kostenfreien Wochenend-Anmietung bei Avis erhaltet ihr jetzt für kurze Zeit 15.000 statt 4.000 Miles & More Meilen, welche Euch Eurem Meilenschnäppchen schnell sehr nahe bringen.

300x189


Ab sofort keinen TOP-DEAL mehr verpassen!

Gefällt euch dieser Beitrag? Dann abonniert noch heute Funtraveller24 und Hot Holiday Deals auf Facebook und tretet unserer Facebookgruppe FunTraveller24-Club bei, so verpasst Ihr garantiert keinen Deal und erfahrt als Erstes von den besten Schnäppchen, tollen Reviews und anderen wertvollen Tipps und News rund ums Fliegen, Reisen & Meilensammeln!

Share with:

FacebookEmail this page


Ein Kommentar

  1. Bangkok in der Business!!!!! Ich glaube es nicht. Und jetzt schnell buchen und hoffen dass ich noch nen Platz bekomme! Danke wieder mal an funtraveller24, ich hätte das sonst gar nicht mitbekommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.