Bleibt die Marke Germania erhalten?

 




Eine „neue“ Germania würde mit kleiner Flotte starten

Nach den enormen finanziellen Schwierigkeiten und der Insolvenz von Germania bleiben jetzt noch wenige Tage damit der letzte noch vorhandene Interessent den Vertrag zum Kauf von Germania unterschreibt. Anderenfalls müsste die deutsche Fluggesellschaft liquidiert werden.

Die Beteiligten sollten sich am Mittwoch, den 20. März treffen und besprechen, wie es mit der Airline weitergeht wenn es zu einem Kaufabschluss kommt. Die Marke soll nach einem Bericht von aeroTELEGRAPH erhalten bleiben und es könnten bereits am 01. Mai wieder Flugzeuge von Germania starten.

Die Flotte der neuen Germania würde mit 10 Flugzeugen allerdings, anstatt 32 Maschinen vor dem Grounding erheblich reduziert sein.

Danke: aeroTELEGRAPH

 

 

 

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.