Airline Report & FunTraveller24 Airline-Ranking

 

 

Diese Seite wird ständig ausgebaut und aktualisiert, daher schaut einfach regelmäßig vorbei!

Ausführliche Airline Reports lest ihr hier:

Qatar Airways

Cathay Pacific Singapore Airlines

Informationen zum internen FunTraveller24 Airline Ranking:

 

aussergewöhnlich

    sehr gut

         gut

             in ordnung

                 schlecht

Wenn wir ein Kriterium nicht bewerten können, weil wir keine Erfahrung in diesem Kriterium haben und weil wir es nicht selber genutzt haben, so haben wir diesen Punkt mit „k.A.“ markiert!

Qatar Airways



 

 

 

 

Qatar Airways (QR) ist die aufstrebende Airline aus Qatar. Ihr Hauptsitz und ihr Drehkreuz ist der Doha Hamad International Airport.

Die Airline beförderte Im Jahr 2015 / 2016 26,7 Millionen Passagiere und generierte einen Umsatz von 35,5 Milliarden QAR. Sie beschäftigt aktuell rund 40.000 Mitarbeiter, ihre Flotte besteht aus 225 Flugzeugen, darunter einige neue Typen wie dem Airbus A350, Airbus A380 und den Dreamliner, die Boeing 787; weitere 199 Flugzeuge sind bestellt (Quelle: Wikipedia).

Das Vielfliegerprogramm von Qatar Airways heißt Qatar Privilege Club, hier gibt es mehrere Stufen: Standard, Silber, Gold und Platinum. Qatar Airways ist Mitglied der Allianz „oneworld“ (noch weitere Informationen zu den Airline Allianzen bekommt ihr hier).

Aktuell nutzen wir die hauptsächlich diese Airline, insbesondere auf unseren Flügen nach Fernost, und mittlerweile ist das die Lieblingsairline von Henning geworden, gerade in Bezug auf den Bord- und Bodenservice sowie die moderne Flotte.

In Deutschland bedient QR aktuell folgende Flughäfen: Frankfurt, München und Berlin Tegel.

In einigen Flugzeugtypen ist schon die neue Business Class verbaut, die sogenannte Q-Suite, eine First Class in der Business Class.

Ab Deutschland könnt ihr bereits die neue Q Suite ab Frankfurt und nun auch ab München fliegen, der Flug verlässt Frankfurt um 17.35 Uhr, ab/bis München wird die Q-Suite auf den Flügen QR 61 & QR 62 eingesetzt.

Weitere Informationen zur neuen Q-Suite erhaltet ihr hier

Qatar Airways bietet die First Class derzeit nur in folgenden Flugzeugen an: Airbus A380

Boeing 777-300ER Flotte von Qatar Airways auf der Homebase in Doha

 

FunTraveller24 Airline Ranking:

  • Preis- / Leistungsverhältnis:                          
  • Service am Boden und in der Luft:                
  • Flotte:                                                                 
  • First Class:                                                          k.A.
  • Business Class („alte“ Business Class):       
  • Business Class Q-Suite:                                        (gerne würden wir hier auch 6 Sterne vergeben:-))
  • Economy Class:                                                

 


Etihad Airways, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Etihad Airways ist eine Fluggesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Ihren Hauptsitz und ihr Drehkreuz unterhält Etihad Airways in Abu Dhabi.

Etihad Airways beförderte im Jahr 2016 17,4 Millionen Passgiere.

Die Flotte besteht aktuell aus 120 Flugzeugen; weitere 176 sind bestellt (Quelle: Wikipedia)

Das Vielfliegerprogramm von Etihad Airways heißt ETIHAD GUEST, es gibt in diesem Programm mehrere Stufen (näheres dazu unter Vielflieger- und Treueprogramme).

Eithad Airways ist Mitglied bei „Etihad Airways Partners“.

Wir nutzten bis vor zwei Jahren regelmässig diese Airline aus dem Nahen Osten, doch leider ging es ab 2017 in Puncto Service und Preis- / Leistungsverhältnis stetig bergab, ein Grund dafür könnte die Air Berlin Pleite im vergangenen Jahr gewesen sein.

Etihad Airways bedient zur Zeit folgende Ziele in Deutschland: Frankfurt, München und Düsseldorf.

Etihad Airways bietet zur Zeit die First Class in folgenden Flugzeugen an: Airbus A380, in einigen Boeing 777-300er und der Boeing 787.

Im Airbus A380 ist zudem „The Residence“ verbaut, eine private Kabine welche das First Class Erlebnis nocheinmal steigern soll.

Mit Etihad über den Wolken…
Etihad Maschine auf dem Flughafen München

FunTraveller24 Airline Ranking:

  • Preis- / Leistungsverhältnis:                
  • Service am Boden und in der Luft:      
  • Flotte:                                                       
  • The Residence:                                        k.A.
  • First Class:                                               k.A.
  • Business Class:                                     
  • Economy Class:                                     




Singapore Airlines, Singapur

Die Linienfluggesellschaft Singapore Airlines hat ihren Hauptsitz in Singapur und betreibt Ihre Flüge über ihr Drehkreuz in Singapur, den Changi Airport.

Singapore Airlines beförderte im Jahre 2015 19 Millionen Passgiere und zählte in diesem Jahr rund 14.100 Mitarbeiter.

Die Flotte besteht aktuell aus 113 Flugzeugen, weitere 112 sind bestellt. (Quelle: Wikipedia)

Das Vielfliegerprogramm von SQ heißt KrisFlyer (näheres dazu unter Vielflieger- und Treueprogramme).

Singapore Airlines im Landeanflug

Die Airline ist Mitglied in der AllianzStar Alliance, somit ist es möglich auch als Lufthansa Miles & More Karteninhaber auf Singapore Airlines Flügen Miles & More Prämienmeilen zu sammeln.

Ich nutze die Airline vor allem auf Flügen von Frankfurt nach New York, auf welcher SQ aktuell einen Airbus A380 einsetzt, es ist ein tolles Erlebnis die Business Class oder aber auch die solide Economy Class von SQ auf diesem Leg an die Ostküste von Amerika zu geniessen, und immer wieder gibt es mal tolle Aktionen und Deals auf dieser Strecke.

Die First Class bietet SQ zur Zeit in folgenden Flugzeugen an: Airbus A380 und Boeing 777-300er, somit auch auf der Strecke von Frankfurt nach New York.

Mehr zu Singapore Airlines lest hier in einem seperaten Beitrag!

Singapore Airlines auf dem Changi Flughafen in Singapur

FunTraveller24 Airline Ranking:

 

  • Preis- / Leistungsverhältnis:                
  • Service am Boden und in der Luft:      
  • Flotte:                                                       
  • First Class:                                                k.A.
  • Business Class:                                      
  • Economy Class:                                      

Cathay Pacific, Hongkong

Die Linienfluggesellschaft Cathay Pacific, gegründet im Jahre 1946, hat ihren Hauptsitz in Hongkong und betreibt Ihre Flüge über ihr Drehkreuz, welches sich ebenfalls in Hongkong befindet.

Die Flotte besteht aktuell aus 146 Flugzeugen plus 47 Bestellungen. (Quelle: Wikipedia, Stand: März 2018)

Cathay Pacific hat zwei Vielfliegerprogramme: Asia Miles, das Bonusmeilenprogramm für Reisen und The Marco Polo Club (The Club), das Treueprogramm, in dem Statusmeilen gesammelt werden. Mitglieder des The Marco Polo Clubs werden automatisch als Asia-Miles-Mitglieder registriert.  Marco Polo Club (näheres dazu unter Vielflieger- und Treueprogramme).

Die Airline ist Mitglied der AllianzOneworld, somit ist es euch möglich Prämienmeilen auf Cathay Pacific Flügen zu sammeln wenn ihr bei einem anderen Vielfliegerprogramm einer Fluggesellschaft der oneworld angemeldet seid.

Wir nutzen Cathay Pacific gerne für innerasiatische Flüge, vor allem auf der Strecke von Bangkok nach Singapur, weil die Airline unserer Meinung nach das beste Preis-/Leistungsverhältnis für innerasiatische Flüge bietet, insbesondere auf der oben genannten Strecke in der Business Class.


Cathay Pacific Business Class Lounge in Singapur
Cathay Pacific Business Class Bangkok – Singapur Airbus A350, Nachspeise Business Class

Cathay Pacific bedient über 200 Ziele auf der ganzen Welt. Die Airline fliegt von Hongkong aus zu mehr als 20 Zielen in China, zu zahlreichen Destinationen in Nord- und Südostasien sowie nach Australien und Neuseeland.

Nonstop Verbindungen von Deutschland nach Hongkong gibt es ab Frankfurt, ab Oktober 2018 bis zu 10 mal wöchentlich, sowie ab Düsseldorf. Ab Düsseldorf kommt der neue Airbus A350 zum Einsatz!

FunTraveller24 Airline Ranking:

  • Preis- / Leistungsverhältnis:                
  • Service am Boden und in der Luft:      
  • Flotte:                                                       
  • First Class:                                                k.A.
  • Business Class:                                      
  • Economy Class:                                      



Share with:

FacebookEmail this page