Airline Allianzen

300x250


Was ist eine Flugallianz und welche Vorteile habt ihr als Fluggäste innerhalb einer Allianz?

Allgemeines:

Auf dieser Seite erklären wir euch noch einmal ausführlich was genau eine Airline Allianz ist, wie diese funktionert, welche Vorteile euch eine Airline Allianz beim Fliegen und Meilensammeln bringt und welche Fluggesellschaften zu welcher Allianz gehören.

Was ist eine Airline-Allianz?

Eine Airline Allianz ist ein Zusammenschluss mehrerer Fluggesellschaften, in welcher es euch, unabhängig vom Vielfliegerprogramm einer einzelnen Airline, möglich ist, Vielfliegermeilen zu sammeln und diese später einzulösen. Eine Airline Allianz dient dazu das zusammengeschlossene Fluggesellschaften ein größeres Streckennetz bedienen können und die Auslastung ihrer Flugzeuge besser steuern können.

Was bringt eine Luftfahrtallianz den Allianz-Fluggästen?

Die in einer Allianz verbundenen Airlines arbeiten in verschiedenen Bereichen zusammen. Dabei gibt es grundsätzliche Unterschiede beim Grad der Zusammenarbeit. Mehr über die Zusammenarbeit in den jeweiligen Allianzen erfahrt ihr dann bei der Detail-Vorstellung der Allianzen.

Bei allen Airlines der Allianz gelten allerdings diese Vorteile für alle Passagiere anderer Partner:

  • Meilen sammeln bei allen Allianz-Mitgliedern
  • Meilen einlösen bei allen Allianz-Mitgliedern
  • Vielflieger-Vorteile bei allen Allianz-Mitgliedern

Abo ohne Bindung 728x90

Zur Veranschaulichung ein Beispiel:

Ihr sammelt bei der Fluggesellschaft Lufthansa in deren Vielfliegerprogramm „Miles & More (Mitglied der Star Alliance) regelmäßig Prämienmeilen, sei es durch Fliegen, den Einsatz Eurer Kreditkarte, die Wandlung von Paybackpunkten oder durch Tanken Eures Autos bei Shell.  Wenn ihr diese nun nach z.B. zwei Jahren einlösen möchtet müsst ihr das direkt im Vielfliegerprogramm „Miles & More“ von Lufthansa tun. Es ist aber oft der Fall das Lufthansa an vielen Terminen und Flugdaten an welchen ihr fliegen möchtet gar keine Sitzplatzkontingente mehr für euren gewünschten Prämienflug zur Verfügung hat. Dank der Allianz könnt ihr trotzdem eure Prämienmeilen einlösen und zwar wie folgt: der Flug, für welchen ihr euch entschieden habt, wird ggfs. vllt nicht von Lufthansa durchgeführt, sondern von Swiss Airlines oder Singapore Airlines, welche ebenfalls Mitglieder der Star Alliance sind. Somit ist es für euch sinnvoll,bei der Flugbuchung darauf zu achten das ihr immer Flüge bei den Airlines bucht, die auch der Allianz angehören, bei welcher eure Airline mit dem Vielfliegerprogramm, bei welchem ihr sammelt, angehört.

Kurz: Bucht möglichst nur Flüge mit Airlines die in einer Allianz zusammengeschlossen sind.

Lufthansa Maschine in Sonderlackierung „Star Alliance“

Außerdem werden innerhalb von Airline Allianzen sogenannte „Codeshare Flüge“ angeboten um gemeinsam international mehr Ziele bedienen zu können. Das Codesharing ist allerdings nicht nur auf Allianzen begrenzt. So arbeitet beispielsweise Lufthansa auch mit vielen anderen Partnern wie Jet Airways, Etihad Airways oder der südamerikanischen LATAM zusammen.

Auch hier ein Beispiel:

Ihr bucht auf der Homepage von Lufthansa einen Flug mit Lufthansa (LH) von Hannover nach Singapur und erhaltet dann nach der Bezahlung ein Ticket mit zwei Flügen und Lufthansa Flugnummer:

  • Der erste Flug von Hannover nach Frankfurt wird auch wirklich mit einem Flugzeug der Lufthansa durchgeführt, der zweite Flug von Frankfurt nach Singapur wird dann jedoch mit Singapore Airlines und Lufthansa Flugnummer durchgeführt, Singapore Airlines ist ein Partner der Lufthansa in der Allianz Star Alliance.

Das hat für die Fluggäste folgende Vorteile:

  • Ihr erhaltet auf der Homepage von Lufthansa (fast) immer Sitzplätze für diese Strecke und für Lufthansa hat es den Vorteil das uns diese den gewünschten Flug anbieten können, wenn auch mit anderem Fluggerät. Lufthansa & Singapore Airlines verdienen somit Geld und ihr gent euer Geld nicht bei einem Mitbewerber aus.
  • Ihr bekommt auch für die Strecke nach Singapur eine Meilengutschrift, da es sich um einen Codeshare-Flug mit Lufthansa Flugnummer handelt. Selbst wenn es sich um einen Flug mit Singapore Airlines Flugnummer handeln würde könntet ihr im Programm Miles & More von Lufthansa für diesen Flug Prämienmeilen sammeln.
Finnair in Sonderlackierung oneworld

Gleiches gilt für Flugstrecken welche Fluggesellschaften nicht oder nur temporär bedienen:

Auch hier wieder ein Beispiel:

Bleiben wir bei Lufthansa: ihr möchtet auf der Lufthansa Homepage oder bei momondo einen Flug mit Lufthansa von München nach Phuket in Thailand buchen, dann ist das über die Homepage von Lufthansa genauso möglich wie bei momondo und das obwohl Lufthansa die Strecke zwischen Bangkok und Phuket nicht anbietet bzw. von Deutschland nach Phuket fliegt.

Hier ergibt sich somit folgendes Routing:

  • Die 1. Teilstrecke von München nach Bangkok wird durchgeführt von Lufthansa in einer Lufthansa Maschine mit Lufthansa Flugnummer
  • Das 2. Leg / die 2. Teilstrecke von Bangkok auf die Insel Phuket wird durchgeführt von Thai Airways (Partner in der Star Alliance) in einer Thai Airways Maschine mit Lufthansa Flugnummer. Obwohl Lufthansa diese Strecke nicht real bedient, kann diese trotzdem auf der Homepage von Lufthansa gebucht werden. Das Streckennetz beider Airlines, also das der Lufthansa und das der Thai Airways, ist also größer als real Flughäfen angeflogen werden.

Umgekehrt natürlich der gleiche Fall: Ein thailändischer Staatsbürger der von Phuket nach Hamburg fliegen möchte wird die Strecken von Phuket nach Bangkok & von Bangkok nach Frankfurt bzw. München in einer Maschine der Thai Airways fliegen und die Strecke von Frankfurt bzw. München nach Hamburg wird er dann in einer Maschine der Lufthansa fliegen, alle Strecken mit einer Thai Airways Flugnummer. Beide Passagiere, also der Deutsche der von München nach Phuket fliegt und der Thailänder der von Phuket nach Hamburg fliegt sammeln Prämienmeilen für alle Teilstrecken in „ihren“ Vielfliegerprogrammen, entweder im Programm Royal Orchid Plus von Thai Airways oder im Programm Miles & More von Lufthansa.

British Airways Boeing 747-400 in Sonderlackierung „oneworld“

Wieviele Meilen bekommt ihr denn für eure Flüge innerhalb der Allianzen gutgeschrieben?

Hier gelangt ihr zur Website von www.wheretocredit.com, einem Portal auf welchem ihr sehen könnt, bei welcher Fluggesellschaft es sich lohnt Meilen zu sammeln, dazu gebt ihr einfach eure Fluggesellschaft, eure Flugstrecke und eure Buchungsklasse (findet ihr auf dem E-Ticket oder in der Bestätigung) in den dafür vorgesehenen Feldern ein und schon erhaltet ihr eine Übersicht wieviele Meilen ihr in welchem Vielfliegerprogramm gutgeschrieben bekommt.

Tipp: Bevor ihr euch in einem Programm anmeldet überprüft anhand eures Tickets und eurer Buchungsklasse bei www.wheretocredit.com die Meilengutschrift!


Hier findet ihr die Übersicht der drei großen Airline Allianzen & die Vorstellung im Detail:

 


Bildergebnis für skyteam


 


Share with:

FacebookEmail this page