Lounge-Review: Lufthansa Business und Senator Lounge Hannover, Terminal A

Review: Lufthansa Business und Senator Lounge Hannover, Terminal A




Im Rahmen unserer Reise nach Malaga im September, welche wir ausschließlich durch den Einsatz unserer Prämienmeilen „finanzierten“, besuchten wir am Freitagmorgen die Lufthansa (LH) Senator und Business Class Lounge in Hannover.

Öffnungszeiten der Lounge: 05.00 bis 22.00 Uhr

Die Lounge befindet sich airside, d.h. nach der Sicherheitskontrolle, im Terminal A im zweiten Stock, sie ist durch eine Treppe direkt an den Lufthansa Gates gut zu erreichen .



Als wir die Lounge gegen 05.20 Uhr betraten, waren bereits mehrere Gäste anwesend, der erste Lufthansa Flug verlässt Hannover um 06.10 Uhr.

Die Lounge ist in zwei Bereiche unterteilt:

  • Lufthansa Senator Lounge, Zugang dort haben alle Business und First Class Reisende sowie Star    Alliance Gold Mitglieder oder höher
  • Lufthansa Business Class Lounge, Zugang dort haben alle o.a. Personen und zusätzlich alle Business Class Passagiere



Da wir nicht zu dem Personenkreis der LH Senatoren gehören und auch keinen Star Alliance Gold Status haben mussten wir mit der Business Class Lounge „Vorlieb nehmen“, aber der Unterschied ist auch nicht wirklich groß, zumindest nicht in der LH Lounge in Hannover.

Als wir die Lounge betreten haben, wurden wir am Eingang freundlich empfangen und von dort aus ging es nach rechts in die Business Class Lounge.

Dort befinden sich dann ein Regal mit einer großer Auswahl an Tageszeitungen sowie Sitzgruppen mit mehreren Ledersesseln und Beistelltischen im typischen Lufthansa Design.



Das Getränkeangebot ist sehr gut, es gibt eine tolle Kaffeemaschine mit großer Heissgetränkeauswahl, verschiedene Spirituosen, frische Säfte und natürlich die gängigen Softdrinks.

Da es morgens war gab es ein kaltes Frühstücksbuffet in Selbstbedienung mit Wurst, Käse, Salaten, Müsli, frischer Milch, Brot, kleine Brötchen sowie Quarks und Joghurt.

Als heiße Speise wurde leider nur Rüherei angeboten, was von der Qualität aber völlig in Ordnung war.


Frühstück Nummer 1

Darüberhinaus gab es auch in dieser Lounge die Lufthansa typische „Candy Bar“ mit Snacks in Form von Chips, Weingummi und Keksen.

Besonders toll ist der Blick auf das Vorfeld, welchen man an den Tischen mit den Stühlen geniessen kann.

Ferner verfügt die Lounge über sehr saubere und moderne Sanitäranlagen (keine Duschen) und Anzeigemonitore mit Abfluginformationen.

Gegen 05.40 Uhr wurde es dann sogar voll und das sehr freundliche Personal kümmerte sich darum das die Tische abgeräumt wurden und das Buffet nie leer wurde.

Wir verließen die Lounge gegen 05.50 um zu unserem Flug nach München zu gelangen; der Vorteil am Hannover Airport sind die kurzen Wege zu den Gates, so benötigten wir nur 3 Minuten um an unserem Gate zu sein.


Unser Gate



FunTraveller 24 – Fazit Lufthansa Lounge Hannover:

Tolle, moderne und sehr saubere Lounge mit guter Getränkeauswahl und akzeptablem Speisenangebot sowie sehr freundlichem und zuvorkommenden Personal!

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.