20.000 LH Prämienmeilen zur Begrüßung: Jetzt mit dem Meilensammeln bei Miles & More beginnen


Lufthansa Kreditkarte Gold Promotion: jetzt mit 20000 Willkommensmeilen zum Start

Allgemeines:

Das Vielfliegerprogramm Miles&More von Lufthansa ist deshalb so interessant weil ihr unheimlich viele Meilen sammeln könnt ohne viel fliegen zu müssen. Und warum ihr genau jetzt anfangen solltet zu sammeln das lest ihr in diesem Beitrag:

„Wer jetzt nicht anfängt bei Lufthansa Miles & More Meilen zu sammeln der ist selber schuld“, denn:

Im Rahmen der Neujahrspromotion gibt es für die Beantragung der goldenen Lufthansa Miles&More Kreditkarte jetzt wahnsinnige 20000 Prämienmeilen, welche schon fast für einen innereuropäischen Lufthansa Business Class Hin- und Rückflug reichen.

Luxusurlaub im Millenium Hotel Bangkok? Mit der Miles & More Kreditkarte Gold seid ihr eurer Traumprämie schon ein ganzes Stück näher

Details:

Hier nochmal die Eckdaten der Promotion der goldenen Miles&More Kreditkarte im Überblick:

  • Beantragungs- und Ausstellungszeitraum: 1. Januar 2019 – 28. Februar 2019
  • nur für Neukunden und nicht für Aufwertungen der blauen Kreditkarte

Die Vorteile der goldenen Lufthansa Miles & More Kreditkarte auf einen Blick:

  • 20000 Meilen (!!!) statt 4000 Meilen Willkommensbonus im Vielfliegerprogramm Lufthansa Miles & More
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz sammelt ihr 1 Lufthansa Miles & More Prämienmeile
  • Bei ausgewählten Partnern sammelt ihr dauerhaft mehrfach Meilen, so z.B. bei Shell, Avis, Hilton, siehe auch den Beitrag zur Partnerschaft von Shell mit Miles & More
  • Alle eure Prämienmeilen sind vor dem Verfall geschützt, und zwar dauerhaft und egal wieviel ihr mit eurer Karte umsetzt
  • Dank Premium-Versicherungspaket seid ihr auf Privatreisen rundum geschützt
  • Prämien- in Statusmeilen tauschen, um einen Status zu erreichen oder zu erhalten
  • AVIS Preffered Plus Mitgliedschaft automatisch inklusive (normal erst ab 1000 Euro Jahresumsatz), das bedeutet das ihr bei jeder Anmietung bei Verfügbarkeit ein kostenloses Upgrade auf die nächsthöhere Fahrzeuggruppe erhaltet, ich selber habe im zurückliegenden Jahr bei jeder meiner 8 Anmietungen ein kostenfreies Upgrade erhalten
  • Kostenlose Wochenendanmietung bei AVIS: mit erfolgreicher Ausstellung der Kreditkarte erhaltet ihr einen Gutschein für eine kostenlose Wochenendanmietung bei Avis, gültig von Freitag bis Montagvormittag, mir hat man trotz der Gültigkeit nur bis zur Fahrzeuggruppe B einen BMW 3er gegeben, es war wunderbar!

Und das alles zu einer Jahresgebühr von nur 110,00 Euro, welche nicht in einer Summe bezahlt werden muss, sondern monatlich dem Kartenkonto belastet wird. Genial, oder?

Eure Vorteile beim Meilensammeln

  • 2 Euro Umsatz = 1 Meile (im November & Dezember 2 Meilen pro 2 Euro Umsatz)
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit ab 1.500 Meilen (entspricht 3000 Euro meilenfähiger Kreditkartenumsatz) für Kreditkartenumsätze pro Jahr ( sind 250 Euro im Monat )
  • bei ausgewählten Partnern mehr Meilen sammeln, z.B. bei SHELL, HILTON, AVIS usw..


Miles&More Meilen sammeln: Eure Sammelmöglichkeiten

Grundsätzlich habt ihr folgende Möglichkeiten um Miles & More Prämienmeilen zu sammeln:

  • Flüge mit Lufthansa und Partnerairlines & sowie Airlines der Star Alliance
  • Wandlung von Payback Punkten in Lufthansa Miles&More Prämienmeilen
  • Einsatz der Lufthansa-Kreditkarten im Alltag
  • Sammeln von Lufthansa Prämienmeilen bei deren Partnern, z.B. Sixt, Avis, Hilton, Europcar, dem Lufthansa WorldShop, Shell Tankstellen
  • durch Hotelbewertungen beim Internetanbieter „HolidayCheck“
  • durch Online Käufe bei Partnern über das Lufthansa Miles&More Portal, z.B. Media Markt, Commerzbank usw.
Kalifornien erkunden? Dank Miles&More kein Problem, für euch geht es in der Business Class über den großen Teich

Im Januar 65.000 Prämienmeilen bei Miles&More für unter 450 Euro abstauben

Hier geht es zum Beitrag wie ihr im Januar insgesamt über 65.000 Lufthansa Miles&More Prämienmeilen unter 450 Euro sammeln könnt

Diese Anzahl an Meilen berechtigen euch bereits zur Buchung eines Business Class Hin- und Rückfluges in die USA, z.B. nach Los Angeles, Miami oder New York. Für diesen Prämienflug sind im Rahmen der Meilenschnäppchen nur 55.000 Prämienmeilen notwendig. Dazu kommen die Steuern & Gebühren, die je nach Airline unterschiedlich ausfallen. Sie beginnen bei knapp 200 Euro bei außereuropäischen Airlines und betragen ca. 550 Euro für einen Prämienflug mit Lufthansa in die USA. Das heißt ihr zahlt im teuersten Fall für solch ein Ticket in der Business Class in die USA (teilweise Flugzeiten von über 10,5 Stunden) 1000 Euro, nämlich 450 Euro für den „Erwerb“ der 65.000 Prämienmeilen plus die anfallenden Steuern & Gebühren von max. 550 Euro. Und dann habt ihr noch über 10.000 Meilen übrig. Bedenkt bitte das ein solcher Flug in die USA, wenn ihr diesen z.B. über momondo buchen solltet, in der Business Class mit Lufthansa um die 2800 Euro kostet.

Wie ihr seht ist es realtiv einfach in kurzer Zeit viele Meilen bei Miles & More zu sammeln, insbesondere im Alltag durch den Einsatz eurer Paybackkarte, denn gesammelte Paybackpunkte könnt ihr 1 zu 1 in Lufthansa Miles&More Prämienmeilen umwandeln, es ist auch möglich das ihr von zwei Payback Konten auf ein Lufthansa Miles&More Konto transferiert.

Hier geht es zum Beitrag wie wir mit dem Meilen sammeln begonnen haben und ihr Paybackpunkte in Lufthansa Miles&More Prämienmeilen wandeln könnt

Gutes & komfortables Reisen in der Lufthansa Business Class dank Miles&More
Auf geht´s in die Lufthansa Business- oder First Class

FunTraveller24-Fazit Promotion der goldenen Lufthansa Kreditkarte mit 20000 Willkommensmeilen:

Jetzt solltet ihr aller spätestens anfangen Meilen zu sammeln um euch so den Traum vom komfortablen Fliegen zu ermöglichen. Es wird wohl kaum mehr ein besseres Angebot in diesem Jahr geben, daher solltet ihr euch jetzt diese Kreditkarte zulegen und diese bei euren täglichen Einkäufen einsetzen. Darüber hinaus stoppt ihr den Verfall eurer gesammelten Meilen und habt neben dem sehr umfangreichen Versicherungspaket auch noch den kostenlosen Status bei Avis & eine kostenlose Wochenendanmietung gibt´s auch noch gratis dazu. Also, noch heute beantragen, und schnell sein lohnt sich weil im Rahmen dieser Promotions eine regelrechte „Antragsflut“ die Ausstellung unheimlich verzögern kann.

Share with:

FacebookEmail this page


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.